Head-Navigation

 

home

Wenn´s um Euch geht – nur mit Euch!

Die Sportkreisjugend Karlsruhe ist im Stadt- und Landkreis Karlsruhe der größte Jugendverband. Bei uns sind alle jugendlichen Sportler und Sportlerinnen (bis 26 Jahre) über ihren Sportverein Mitglied.

Aktuelles
Stadtverwaltung Karlsruhe lädt ein

Zu einer Informationsveranstaltung in Sachen Datenschutz-Grundverordnung lädt die Stadt Karlsruhe am 19. Juli von 18 bis 20 Uhr in die Karlsburg Durlach ein.In der Veranstaltung werden die neuen geltenden Anforderungen und deren praktische Umsetzung durch Vereine vorgestellt. Referentin ist Dr. Julia Victoria Pörschke, Leiterin der StabsstelleEuropa beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg. Sie wird Hinweise zur Hilfestellung durch die Aufsichtsbehörde und einen  Überblick geben, was sich durch die DS-GVO für Vereine ändert.Liebe Mitglieder der Sportkreisjugend bitte bis 16. Juli anmelden unter Email bme@afsta.karlsruhe.de oder telefonisch 0721 133-1212.

Fachtag "Peergewalt"

 

Sexualisierte Grenzverletzungen durch Gleichaltrige prägen leider den Alltag vieler Jugendlicher. Jungen und Mädchen können gleichermaßen von Übergriffen betroffen, Zeugen oder die Ausführenden von Grenzverletzungen sein.
Dabei kann es sich um körperliche Übergriffe, verbale Entgleisungen, den Missbrauch mittels social Media und weitere vielfältige Formen handeln. Zu erkennen, was altersentsprechendes Vokabular und Verhalten ist oder die Grenze bereits überschritten hat, kann pädagogische Fachkräfte und auch die Jugendlichen selbst, oftmals überfordern. Auch die adäquaten, pädagogischen Reaktionen zu finden, ist nicht immer leicht. Unser Fachtag „Sexualisierte Peergewalt – Übergriffe unter Jugendlichen“ am Samstag, 14.Juli von 11.30 bis 14 Uhr im NCO-Club, Delawarestr. 21, 76149 Karlsruhe wird sich mit diesen und weiterführenden Fragestellungen beschäftigen. Meldet euch bitte schnell an unter l.hafner@stja.de oder Tel. 0721/915 820 73 (unter Angabe eures Vereins bzw. Verbands und eurer Funktion)

Erfolgreiche Freizeitleiterschulung

freiGerade auf Freizeiten entstehen häufig vertrauensvolle Kontakte zwischen Teilnehmenden und Betreuern. Ein sensibles Gespür für Nähe und Distanz ist deshalb von großer Bedeutung. Spannende Fragen und Inhalte wurden am Donnerstag, 14. Juni bei der Freizeitleiterschulung der Fachstelle "Kein Missbrauch" zwischen Teilnehmer*innen und Referenten diskutiert.

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

"ECHT KRASS" - Mini-Information

Präventionsparcours „ECHT KRASS“ des Petze Instituts Kiel (www.petze-institut.de) vom 25. Juni bis zum 15. Juli 2018 im NCO-Club in Karlsruhe. Besucht die Ausstellung mit Eurer Gruppe kostenfrei. Anmeldung unter http://www.kein-missbrauch-ka.de/