home

Wenn´s um Euch geht – nur mit Euch!

Die Sportkreisjugend Karlsruhe ist im Stadt- und Landkreis Karlsruhe der größte Jugendverband. Bei uns sind alle jugendlichen Sportler und Sportlerinnen (bis 26 Jahre) über ihren Sportverein Mitglied.

Aktuelles
Fachstelle "Kein Missbrauch!"

Die Fachstelle „Kein Missbrauch!“ bietet vor den Sommerferien noch eine Reihe an Schulungen an. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Sollten Sie diese nicht erhalten, melden Sie sich bitte über kein-missbrauch@stja.de. Aufgrund der Pandemie-Lage kann es bei den Präsenzveranstaltungen noch zu Abweichungen im Termin bzw. im Durchführungsformat kommen.

Schulung Fachstelle "Kein Missbrauch!"

Prävention von sexualisierter Gewalt in einem Verband beinhaltet, sich auf allen Ebenen damit zu beschäftigen. Doch wie kann das Thema sexualisierte Gewalt gegenüber Vorstand und Mitgliedern angesprochen werden?
Wie können Kinder und Jugendliche im Vereinsalltag sensibilisiert und ermutigt werden, auf ihre Grenzen zu achten und sich im Fall einer Grenzverletzung oder eines Übergriffes anzuvertrauen?
Und wie kann mit den Eltern der Kinder und Jugendlichen über die Umsetzung von Schutzkonzepten im Verein gesprochen werden? All diese Fragen werden bei der Vertiefungsveranstaltung angerissen und diskutiert.
Wir laden alle Interessierten geschulten Ansprechpersonen, die sich in diesem Fachbereich stärken wollen, zum Workshop „Tabuthema sexualisierte Gewalt?“ am Samstag, 17.Juli von 10 Uhr bis 14 Uhr im Haus des Sports, am Fächerbad 5, 76131 Karlsruhe, ein. Anmeldung bis 2. Juli über das Anmeldeformular unter www.kein-missbrauch-ka.de. Diese Schulung richtet sich speziell an bereits geschulte Ansprechpersonen oder Personen mit Vorwissen, Grundlagenwissen zur Prävention sexualisierter Gewalt wird vorausgesetzt.

Neuerung zu Freizeiten

Minister Lucha kündigte jetzt an, dass ab dem 1. Juli Ferienlager, Ferienprogramme und ähnliche Angebote für Kinder und Jugendliche starten können. Die entsprechende Corona-Verordnung zur Kinder- und Jugendarbeit sowie zur Jugendsozialarbeit solle geändert werden, sagte Lucha in der Landtagsdebatte. Auch für die Tagesangebote gebe es vor dem Hintergrund sinkender Infektionszahlen weitere Erleichterungen. "Monatelang konnten viele Angebote für Kinder und Jugendliche nur eingeschränkt stattfinden. Das ändert sich jetzt", so Minister Lucha. Was in diesem Sommer mit Schnelltests und Impfung möglich sei, werde auch möglich gemacht, erklärte der Grünen-Politiker. Man vertraue hier auf das Engagement und die Umsicht der Projektverantwortlichen. Weitere Lockerungen unter: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/landtag-debatte-kinder-und-jugendliche-100.html

Online-Workshop

Zum Thema Verschwörungstheorien und Fake-News findet für Aktive aus den Jugendverbänden am Donnerstag, 01. Juli, von 16 bis 19:30Uhr ein Online-Workshop statt.Anmeldung bitte bis 23. Juni per Mail an m.seekircher@stja.de. Die Teilnahme ist kostenfrei, auf Wunsch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Bis 4. Juni

Die Geschäftsstelle macht bis einschließlich 4. Juni Urlaub.

Aktualisiert

Die Corona-Verordnung für die Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit (kurz: CoronaVO KJA/JSA) wurde aktualisiert und ist in Kraft getreten. Der Landesjugendring hat eine Übersicht der CoronaVO KJA/JSA erstellt, die ich Euch mit dieser Mail mit sende. Die CoronaVO KJA/JSA ist in § 2 an den Mechanismus der von Inzidenzen in Landkreisen abhängigen Öffnung angepasst. Die Regelungen des § 2 in der CoronaVO KJA/JSA sind vorrangig, dazu erklärend die Übersicht im Anhang. Ab sofort ist die Priorisierung unter Ziffer 27 für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendhilfe (Jugendarbeit) eingeführt. Das bedeutet Ehrenamtliche können sich nun durch eine Bescheinigung impfen lassen. Außerdem hat Baden-Württemberg einen Rahmenvertrag zur LUCA-App vereinbart und mittlerweile alle Gesundheitsämter angeschlossen. Deshalb kann zu Beginn mit dem Check-IN und am Ende mit dem Check-OUT die Datenerhebung auch über die LUCA-App erfolgen. Dazu muss unter https://www.luca-app.de/locations/ ein QR-Code angelegt werden.

Ab sofort

Die Sportkreisjugend hat eine neue Telefonnummer

0721/90990700

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Wenn Sie Materialien in unserem Depot bestellt haben und abholen möchten, beachten Sie bitte die geltenden Sicherheitsmaßnahmen in Corona. Tragen Sie Mundschutz, treten Sie nur nach Aufforderung ein, halten Sie Mindestabstand. Materialien, die Sie stornieren möchten, da ihre Veranstaltung ausfällt, melden Sie bitte unter 0721/91568014 oder Mail info@sportlernetz-ka.de. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Ihre Sportzkreisjugend Karlsruhe