home

Wenn´s um Euch geht – nur mit Euch!

Die Sportkreisjugend Karlsruhe ist im Stadt- und Landkreis Karlsruhe der größte Jugendverband. Bei uns sind alle jugendlichen Sportler und Sportlerinnen (bis 26 Jahre) über ihren Sportverein Mitglied.

Aktuelles
Termin: 21. bis 23.März in Karlsruhe

Der Kongress „Kinder bewegen“ (21.–23. März 2019), als einer der größten Kongresse mit über 1.050 TeilnehmerInnen in diesem Fachbereich in ganz Deutschland, ist eine mögliche Fortbildung für alle WissenschaftlerInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen, ÜbungsleiterInnen und Ärzten im deutschsprachigen Raum. Wer sich jetzt schon  anmeldet kommt in den Genuss eines tollen Frühbucherrabbats. Infos

Reihe „(Aktiv) gegen sexualisierte Gewalt im Sport“

…sicher, fröhlich, einfühlsam, vertrauensvoll, informiert, sensibilisierend, dies sind Eigenschaften, die eine Ansprechperson mitbringt. Geschulte Ansprechpersonen zum Thema sexualisierte Gewalt nehmen einen hohen Stellenwert in der Präventions- und Interventionsarbeit ein und sind für alle Beteiligten von großer Bedeutung. "Ohne einen vertrauenswürdigen Ansprechpartner als Anlaufstelle, der für Sorgen und Probleme ein offenes Ohr hat, läuft die Präventionsarbeit ins Leere“, unterstreicht der DFB. Ansprechpersonen sind interne Kontaktpersonen, die für alle Mitglieder eines Vereins sowie für Eltern und externe Stellen ansprechbar sind.

Jetzt anmelden

Prävention zum Schutz vor sexualisierter Gewalt hat eine immense Bedeutung für unsere Arbeit in Vereinen und Verbänden. Aus diesem Grund sollte in jedem Verein/Verband eine (oder mehrere) Ansprechperson(en) vorhanden sein, die das Thema besonders im Auge hat, im Sinne eines Ersthelfers an geeignete Stellen weitervermitteln kann und die Einblicke im Bereich der Gesprächsführung hat. Wir laden alle Interessierten der Vereine und Verbände, die eine Ansprechperson werden wollen, zur Schulung „geschulte Ansprechpersonen“ am Freitag, 19.Oktober, von 18 bis 20:30 Uhr und Samstag, 20.Oktober, von 09 bis 16 Uhr ins katholische Jugendhaus ein.

Anmelden bis 24. Oktober

Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein Angebot zur Woche des Ehrenamts: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom 3. bis 7.Dezember kostenlos in den Europa-Park und kann alle Attraktionen nutzen. Der Park hat in der Wintersaison von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Bedingung für die Anmeldung ist eine gültige Juleica. Dann ist der Eintritt frei. Der KJR organisiert die Busfahrt nach Rust mit einer Kostenbeteiligung von 15 Euro pro Person. Bei Bedarf stellen wir eine Bescheinigung für die Schule oder den Arbeitgeber aus. Denn ehrenamtliches Engagement ist für unsere Gesellschaft Unverzichtbar und sollte von dieser auch anerkannt werden. Weitere Infos zum Park gibt es unter www.europapark.de. Abfahrt: 9 Uhr am Bahnhof in Bruchsal,Rückkehr: gegen 21 Uhr. ANMELDUNG DRINGEND ERFORDERLICH bis spätestens Mi 24.Oktober. Der Flyer zur Veranstaltung steht hier zum Download bereit: FoBi_Europapark.pdf

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.