Zuschussrichtlinien angepasst

Anzeigedatum: 
19 Juni, 2020 - 10:51

Der Vorstand des Stadtjugendausschuss hat sich entschlossen, die Zuschussrichtlinien für dieses Jahr den Gegebenheiten anzupassen und Anträge im Jahr 2020 großzügig zu bearbeiten, um so die Sicherung der Jugendverbandsarbeit in der Stadt Karlsruhe weiter zu fördern. Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Fördertöpfe weiter bestehen bleiben und in manchen Punkten ergänzt werden. Hier ein Überblick zu den finanziellen Möglichkeiten im Jahr 2020:

Standranderholungen: Eine wesentliche Erweiterung für dieses Jahr ist die Tatsache, dass der Vorstand entschieden hat Standranderholungen mit 4€/Tag/Teilnehmer*in zu unterstützen.

  1. Angebote der Stadtranderholung müssen mindestens 4 Tage dauern und mindestens 6 Stunden Programm/ Tag haben
  2. Zuschüsse werden nur für Teilnehmer*in (TN) gewährt, die in Karlsruhe wohnen
  3. Zuschuss kann beantragt werden
    - für TN im Alter von 6 bis einschließlich 17 Jahren
    - für TN bis einschl. 26 Jahren, wenn sie BFD/ FSJ o.Ä. ableisten, arbeitslos oder in Ausbildung sind (auch Schule, Studium). Diese TN müssen auf den TN - Listen besonders gekennzeichnet werden.
  4. Je angefangene acht minderjährige TN aus Karlsruhe wird ein*e Betreuer*in bezuschusst. Die Betreuer*innen müssen nicht in Karlsruhe wohnen.
  5. Der stja unterstützt Gruppen, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: Bei Vorlage der Gruppenfahrkarten werden die Fahrtkosten der Karlsruher Teilnehmer*innen mit 20% bezuschusst.
    Belange: Organisation & Verwaltung

Auch weiterhin unterstützen wir Euch in den Kosten zu „Verwaltung und Organisation“ indem wir mit bis zu 55% fördern. Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung beschlossen den Punkt „Besondere Ausgaben in Zeiten von Corona“ mit aufzunehmen. Da bisher niemand genau absehen kann, was diese Zeit auch finanziell bedeutet, möchte ich Euch darauf hinweisen dies zu beachten und die Kosten mitaufzulisten in der Antragsstellung. Im Vorstand wird dann großzügig darüber entschieden, wie mit den einzelnen Kosten umgegangen werden kann. Gerne könnt ihr direkt auf mich oder Barbara zukommen, und fragen diesbezüglich klären. Eine ergänzende Auflistung der Punkte innerhalb des Zuschusstopfes „Belange: Organisation und Verwaltung“ findet ihr im Anhang.

Jugendleiter Seminare

Online Angebote zu Jugendleiter*innen Schulungen.
Der stja unterstützt Projekte für Online Angeboten in der Jugendverbandsarbeit.
Hierzu kann ein Zuschuss Antrag mit einer Kurzbeschreibung, Zielsetzung, Umsetzungsschritten und einem Finanzplan gestellt werden.
Die Höhe der Zuschüsse sind Einzelfallentscheidungen. Der Vorstand wird zeitnah entscheiden.

Angefallene Stornogebühren aufgrund der Corona Pandemie für Freizeiten in der Jugendarbeit und mögliche Honorarforderungen für Jugendleiter*innen Seminare können über die Zuschusstöpfe „Fahrt + Lager“, „Jugendleiter Seminare“ und „Internationale Begegnungen“ abgerechnet werden.
Die Stornogebühren, so wie die Honorarforderungen könnt ihr bis zu 100% abrechnen.

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Wenn Sie Materialien in unserem Depot bestellt haben und abholen möchten, beachten Sie bitte die geltenden Sicherheitsmaßnahmen in Corona. Tragen Sie Mundschutz, treten Sie nur nach Aufforderung ein, halten Sie Mindestabstand. Materialien, die Sie stornieren möchten, da ihre Veranstaltung ausfällt, melden Sie bitte unter 0721/91568014 oder Mail info@sportlernetz-ka.de. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Ihre Sportzkreisjugend Karlsruhe