Virtuelle Zukunftsakademie

Anzeigedatum: 
5 Mai, 2020 - 09:16

Du möchtest mitbestimmen, wie unsere Zukunft aussieht? Dann sei ein Teil der ersten virtuellen Zukunftsakademie und gestalte mit deinen Ideen die Welt von morgen. Freue dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen auf ein spannendes zweiteiliges Online-Event!  Erlebe an Tag 1 bei unserem Themen-Special „Gesundheit“ mit der Technischen Hochschule Ulm Spannendes aus der Medizintechnik und erhalte Einblicke in den Journalismus zu Corona-Zeiten von Christian Milankovic von den Stuttgarter Nachrichten. Stelle außerdem Fragen, die dich aktuell bewegen, an Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, die beim Online-Event dabei sein wird! Erfahre und diskutiere am zweiten Veranstaltungstag in kleinen Workshop-Gruppen gemeinsam  mit unseren Workshopleitern, wie sich Mobilität, Umwelt- und Klimaschutz, das digitale Leben  und das Internet der Dinge in Zukunft entwickeln wird. Entscheide dich für das Thema, das dich am  meisten interessiert - deine eigenen Ideen sind gefragt! 
WANN? 12. Mai und 19. Mai, jeweils 15–17 Uhr WO? Online – du benötigst nur einen Computer mit Internet, Mikrofon und Kamera Die Teilnahme an der virtuellen Zukunftsakademie 2020 ist kostenfrei.  Die Workshop-Plätze sind begrenzt.
Alle Infos und Anmeldung unter: www.zukunftsakademie-bw.de 
Hast du noch Fragen zur Zukunftsakademie? Kein Problem, du kannst jederzeit  eine WhatsApp-Nachricht oder E-Mail an unser Projektbüro schreiben: WhatsApp*: 0157/92 361 890 E-Mail: zukunftsakademie@yaez.com

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Wenn Sie Materialien in unserem Depot bestellt haben und abholen möchten, beachten Sie bitte die geltenden Sicherheitsmaßnahmen in Corona. Tragen Sie Mundschutz, treten Sie nur nach Aufforderung ein, halten Sie Mindestabstand. Materialien, die Sie stornieren möchten, da ihre Veranstaltung ausfällt, melden Sie bitte unter 0721/91568014 oder Mail info@sportlernetz-ka.de. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Ihre Sportzkreisjugend Karlsruhe