Neue Formulare der SKJ ab 2018 nutzen!

14338,50 Euro Zuschüsse für Jugendfreizeitmaßnahmen 2017 von Sportvereinen im Sportkreis Karlsruhe wurden jetzt von der Sportkreisjugend Karlsruhe an die Vereine überwiesen.

Auch künftig sollen die Zuschussanträge direkt an die Sportkreisjugend gesendet werden. Da die Badische Sportjugend mit einem Onlinezuschussverfahren ab 2018 arbeitet, welches die Sportkreisjugend noch nicht nutzt, bitten wir Euch angehängte neue Formulare zu nutzen und bei uns abzugebender per Post oder Mail an uns senden. Wichtig: Bankverbindung und Ansprechpartner für Rückfragen aufführen!

Kegelevent zum Jahresauftakt

Mit einem spannenden Kegelduell startete die Sportkreisjugend jetzt den Jahresauftakt. Nur mit viel Mühe konnte die Männermannschaft gegen die Frauen bestehen. Mit einem gestärkten Team wil man jetzt die Aufgaben des Jahres anpacken.

Freie Plätze

Die AWO Karlsruhe bietet erlebnispädagogische Kurse für verschiedene Kundengruppen an. Unser Veranstaltungsort  liegt am Rande des Oberwaldes in Durlach-Killisfeld. Die Anlage ist mit einem Kletterturm, sowie einem 2016 komplett neu renovierten Hoch-und Niederseilgarten, ausgestattet. Im März wollen wir unseren Trainer*innenpool erweitern. Hierfür suchen wir  engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen. Ihr Aufgabengebiet Durchführung von erlebnispädagogischen Hochseilgartentrainings mit Schulklassen, Vereinen/Verbänden, Unternehmen und Privatpersonen. Sie bieten hohe Teamfähigkeit überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein, Lust auf Engagement im sozialen Arbeitsfeld, pädagogische Vorkenntnisse (von Vorteil). Ausbildungstermin: 8. bis 11. März und 15. bis 18. März. Telefon: 0721-35007154,| 0721-4067809, epa@awo-karlsruhe.de

Zelt- und Spielmaterial-Depot der Sportkreisjugend

Karlsruhe (kp). Das Depot der Sportkreisjugend Karlsruhe ist ein El Dorado für alle die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Nicht nur ein großer Zeltverleih  ist hier beherbergt, auch modernstes Spielmaterial für Groß und Klein, für drinnen und draußen und jede Menge Küchenmaterial für Freizeiten und Feste.

Fachstelle „Kein Missbrauch!“

Das Programm der Fachstelle "Kein Missbrauch" für 2018 liegt vor. Am Besten gleich Termine notieren und anmelden. Übersicht

Reihe „(Aktiv) gegen sexualisierte Gewalt im Sport“

Seitdem der §72a Einzug in das SGB VIII erhalten hat, stehen die Regelungen und Pflichten rund um diese Gesetzgebung auch im organisierten Sport auf der Agenda, um Vereine bestmöglich aufzuklären. Irrtümlicherweise erweckt dies zuweilen den Eindruck, dass die Präventionsarbeit im Bereich sexualisierter Gewalt ausschließlich die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses der Ehrenamtlichen im Sport fordert. Unter anderem ist gerade dieser Irrglaube Anlass für die Schriftreihe (Aktiv) gegen sexualisierte Gewalt im Sport, die in den folgenden Ausgaben von Sport in BW erscheinen wird.

Die Sportkreisjugend Karlsruhe sowie die Badische Sportjugend im Badischen Sportbund Nord e.V. möchten verdeutlichen, wie vielschichtig und vielfältig Konzepte rund um den Kinder- und Jugendschutz im Sport sein können.

Monatliche Artikelreihe soll informieren und aufklären

Das neue Projekt der Fachstelle: „Kein Missbrauch“ der Sportkreisjugend Karlsruhe in Kooperation mit der BSJ Karlsruhe ist ein monatlicher Beitrag in der Fachzeitschrift „Sport in BW“ zum Themenbereich Prävention vor sexualisierter Gewalt im Sport. Die Artikel erscheinen monatlich abwechselnd auf der Seite der BSJ und der SKJ mit jeweils einem Verweis zum Artikel auf der anderen Seite. Auftakt der Schriftenreihe ist die Ausgabe im neuen Jahr mit dem Inhalt Kinderschutz ist mehr als die Einsicht ins Führungszeugnis. Fortsetzungen zum Thema folgen in den nächsten Ausgaben von Sport in BW. Unter anderem werden Ziele und Hintergründe des Themas aufgegriffen, sowie Zahlen und Fakten dargestellt.

Wir wünschen allen Mitgliedsvereinen, Sponsoren, Kooperationspartnern und Unterstützern einen guten Start ins Jahr 2018!

Bildergebnis für silvester 2018 comic

Erfolgreicher BSJ-Vortrag der SKJ

"Jugendordnung, Zuschüsse und mehr", lautete das Thema einer Informationsveranstaltung der Sportkreisjugend Karlsruhe und der BSJ an dem 50 Jugendleiter aus dem Raum Karlsruhe teilnahmen. Thorsten Väth vom Badischen Sportbund stellte neue Abrechnungsformen ab 2018 vor und unterstrich die Bedeutung und Aufbau einer Jugendordnung.

Vollversammlung Kreisjugendring

Bei der letzten Vollversammlung des Kreisjugendrings ging es um dass Thema Kinder- und Familienarbeit. Georg Rammer, der 34 Jahre lang Erfahrung in Kinder- und Jugendhilfe in Karlsruhe hat, wies in seinem Vortrag auf die aktuelle Problematik der Kinder- und Familienarmut in Deutschland hin.

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Wenn Sie Materialien in unserem Depot bestellt haben und abholen möchten, beachten Sie bitte die geltenden Sicherheitsmaßnahmen in Corona. Tragen Sie Mundschutz, treten Sie nur nach Aufforderung ein, halten Sie Mindestabstand. Materialien, die Sie stornieren möchten, da ihre Veranstaltung ausfällt, melden Sie bitte unter 0721/91568014 oder Mail info@sportlernetz-ka.de. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Ihre Sportzkreisjugend Karlsruhe