Strafanzeige - was nun?

Anzeigedatum: 
12 April, 2016 - 11:17

Die Fachstelle „Kein Missbrauch!“ des stja und der Sportkreisjugend Karlsruhe veranstaltete jetzt einen Infoabend zum Thema: „Strafanzeige – was nun? Informationen aus Sicht der Polizei“. Polizeikommissar Simon Erhardt referierte zu den Fragen: Besteht für Vereine Anzeigenpflicht beim Verdacht auf sexuellen Missbrauch? Wie läuft ein Ermittlungsverfahren ab? Außerdem erläuterte er mögliche Rechte und Pflichten von Vereinen/Verbänden in einem solchen Verfahren.  Anhand praktischer Beispiele und konkreter Fallsituationen wurde die Thematik für die 24 Teilnehmer anschaulich erläutert. Die Resonanz auf den ersten Infoabend dieser Art fiel durchweg sehr positiv aus, die Teilnehmer stellten bereits während des Vortrags interessiert Fragen und konnten am Ende ihr Wissen testen in Bezug auf Situationen, die Simon Erhardt mit der Frage vorstellte: ist das bereits eine Straftat oder nicht?  Aufgrund der guten Rückmeldung der Teilnehmer ist eine Wiederholung dieses Infoabends angedacht. Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.