Was steckt hinter der Fachstelle

Die Sportkreisjugend Karlsruhe hat in Kooperation mit dem Stadtjugendausschuss e.V. seit Oktober 2013 die Fachstelle „Kein Missbrauch!“ eingerichtet. Die Stelle selbst startet als Pilotprojekt.

Oberstes Ziel ist es, den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch in den Sportvereinen des Sportkreises Karlsruhe und in den Karlsruher Jugendverbänden zu erhöhen. Das Thema soll in die Vereine und Verbände gebracht werden, wir wollen diese dabei unterstützen in dem Bereich Prävention aktiv zu werden. Hierzu ist geplant vorhandene Konzepte zu nutzen, diese anzupassen und dann umzusetzen. 

Zielgruppe der Fachstelle Prävention sind alle in der Jugendarbeit Aktiven aus den Sportvereinen des Sportkreises Karlsruhe e.V. und den  Mitgliedsverbänden des Stadtjugendausschuss e.V.. Neben Svenja Pabst als hauptamtlicher Mitarbeiterin steht mit Jack Herbst der stellvertretende Vorsitzende der Sportkreisjugend Karlsruhe für das Projekt.

Unsere ersten Ansprechpartner für das Projekt sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Vereinen und Verbänden, die Interesse haben, mit uns gemeinsam am Thema Prävention zu arbeiten. Außerdem ist an eine Zusammenarbeit mit den Fachberatungsstellen AllerleihRauh und Wildwasser & Frauennotruf in Karlsruhe gedacht sowie mit den Psychologischen Beratungsstellen des Landkreises. Diese haben die Fachlichkeit, um den Mitarbeitern und Ehrenamtlichen der Vereine und Verbände mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Fachstelle wird hierbei die Rolle als Vermittler und „Türöffner“ einnehmen.

Wir unterstützen und nutzen die Kampagne „Kein Raum für Missbrauch“. Sie ist eine Kampagne zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und wurde vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig initiiert. Das Zeichen, welches ein X mit der Inschrift „Kein Raum für Missbrauch“ darstellt, werden auch wir verwenden.


Bei Fragen jeglicher Art ruft uns an, wir unterstützen euch!

 

Fachstelle "Kein Missbrauch!"

Am Fächerbad 5, 76131 Karlsruhe

0721 91582073

 

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.