Offene Angebote für Jugendliche in den Ferien

Anzeigedatum: 
28 Juli, 2020 - 09:32

Liebe Sportler*innen, die Ereignisse der letzten Wochen in Stuttgart, Frankfurt und weiteren Städten zeigen auf, welche Folgen die Corona-Pandemie auch für Jugendliche hatte. Die Sozialräume der Jugendlichen sind noch nicht oder nur sehr eingeschränkt zugänglich. Es fehlt an Möglichkeiten und Angeboten um wieder in einem geschützten Rahmen in Kontakt zu kommen und Freizeitaktivitäten nachzugehen. Im Rahmen von „My City My Place“ haben sich Mitarbeiter*innen des Stadtjugendausschusses überlegt, in den Sommerferien punktuelle offene Angebote für Jugendliche im Rahmen der geltenden Bestimmungen anzubieten. Damit sollen den Jugendlichen Räume eröffnet und bedürfnisorientierte Aktivitäten ermöglicht werden. Im Zuge dieser Überlegungen geht es nun darum, eine übergreifende Initiative mit niedrigschwelligen Angeboten in der Karlsruher City zu machen und diese zielgruppenorientiert zu bewerben.  Hier ist alles denkbar, von kleinen Events im Sport- und Kulturbereich, von Workshops und Projekten bis hin zu „offenen Räumen“.Ihr habt Ideen, plant bereits offene Angebote im Sommer und/oder habt noch Kapazitäten? Dann freuen wir uns auf eure Beteiligung. Ansprechpersonen sind: Nesrin Aman,Telefon: 0721 133 5606, Email: N.Aman@stja.de und Jessica Roth, Telefon: 0721 133 5608/ 0721 915 820 7, Mobil: 0152 539 76488, Email: j.roth@stja.de.

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Ab sofort erreicht ihr die Geschäftsstelle freitags von 9 bis 11.30 Uhr im Haus des Sports persönlich und telefonisch, zusätzlich sind wir unter 0721/90990700 immer mittwochs von 17 bis 21 Uhr für euch im Dienst. Wir hoffen, dass dieser Abendservice gut genutzt wird. Gebt uns gerne ein Feedback wie ihr diesen neuen Service findet und ob wir noch mehr verbessern können.