Legal, illegal - fatal ...

Anzeigedatum: 
31 März, 2017 - 09:43

"Legal, illegal - fatal ...", heißt das Thema einer Fortbildung des Kreisjugendrings am 25. April von 18 bis 21 Uhr im Haus der Begegnung in Bruchsal.

Wie schnell man im Internet oder beim Nutzen des Mobiltelefons zum Opfer, aber auch zum Täter werden kann, ist Kindern, Jugendlichen wie Erwachsenen oftmals nur wenig bewusst.
Bei den elektronischen Medien spielen die hohe Verfügbarkeit und die enorme Geschwindigkeit der Vervielfältigung eine wichtige Rolle. Angesichts schöner Angebote, die im Sekundentakt aufflackern, sinken Hemmschwellen und wird das Unrechtsbewusstsein lahmgelegt. Cyber-Mobbing ist schnell und einfach in der Handhabung, verursacht jedoch nachhaltige Wunden bei den Geschädigten. Ein ernstzunehmendes Problem, dem man sich im pädagogi-schen Alltag vielleicht schneller stellen muss als man denkt.
Diese Fortbildung bietet einen virtuellen Ausflug in die sich stets erneuernde Medienwelt. Mit etlichen Beispielen werden Möglichkeiten wie tatsächliche Gefahren der Internetnutzung aufgezeigt. Referent des Abends ist Uli Sailer Medienreferent aus Gerlingen. Unkostenbeitrag fünf Euro (Brezel+Getränke incl.). Anmeldung bis spätestens 20. April!

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.