Hochseilgartentrainer*in - Ausbildung

Anzeigedatum: 
23 Februar, 2018 - 09:27

Die AWO Karlsruhe bietet erlebnispädagogische Kurse für verschiedene Kundengruppen an. Unser Veranstaltungsort  liegt am Rande des Oberwaldes in Durlach-Killisfeld. Die Anlage ist mit einem Kletterturm, sowie einem 2016 komplett neu renovierten Hoch-und Niederseilgarten, ausgestattet. Im März wollen wir unseren Trainer*innenpool erweitern. Hierfür suchen wir  engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen. Ihr Aufgabengebiet Durchführung von erlebnispädagogischen Hochseilgartentrainings mit Schulklassen, Vereinen/Verbänden, Unternehmen und Privatpersonen. Sie bieten hohe Teamfähigkeit überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein, Lust auf Engagement im sozialen Arbeitsfeld, pädagogische Vorkenntnisse (von Vorteil). Ausbildungstermin: 8. bis 11. März und 15. bis 18. März. Wir bieten eine achttägige Hochseilgartensicherheitstrainer*innen-Ausbildung, bei der Sie Grundlagen der Erlebnispädagogik und Sicherheitstechniken im Hochseilgarten erlernen. Die Entlohnung erfolgt,mit bis zu 2.400 Euro im Jahr, auf ehrenamtlicher Basis. Die Höhe der Aufwandsentschädigung variiert je nach Qualifikation und Selbstständigkeit. Bitte senden Sie bei Interesse Ihren Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben per E-Mail mit Foto an die untenstehende E-Mail-Adresse. Für weitere Informationen können Sie uns gerne telefonisch, per E-Mail, oder persönlich in unserer Geschäftsstelle kontaktieren. Telefon: 0721-35007154,| 0721-4067809, epa@awo-karlsruhe.de

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Unser Depot macht Inventur, daher werden alte Artikel, wie Gesellschaftsspiele aus dem Programm genommen, neu hinzukommen wird ab März ein Paket mit Schwarzlicht, welches besonders für Vereinsaufführungen gemietet werden kann.