Fachstelle "Kein Missbrauch"

Das neue Schulungsprogramm für das erste Halbjahr 2021 ist da! 2021 versuchen wir flexibel auf die aktuelle Pandemie-Situation reagieren zu können und bereits im Vorfeld sind einige Schulungen als Online-Alternative geplant, sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein. Hierzu informieren wir die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen im Vorfeld. Wir bitten bei der Anmeldung um Angabe des Vereines/Verbandes, Funktion dort, Adresse und Geburtsdatum.

Anlaufstellen für dringende Fälle eingerichtet

ACHTUNG: Bis Februar/März wird die Fachstelle „Kein Missbrauch!“ aufgrund des Einsatzes als Containment-Scout im Gesundheitsamt nicht regelmäßig besetzt sein. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an kein-missbrauch@stja.de (auch über das Kontaktformular möglich) oder an Jack Herbst via j.herbst@stja.de

BSJ-Jahresprogramm 2021 erschienen

Das Jahresprogramm in Sachen Fortbildungen ist bei der Badischen Sportjugend erschienen.

Fachstelle "Partnerschaft für Demokratie"

Auch für das Jahr 2021 können Jugendgruppen wieder Anträge an den Jugendfonds der Partnerschaft für Demokratie stelllen. Die Förderrichtlinien und das Antragsformular findet Ihr in der Anlage. Förderfähig sind alle Vorhaben, die das Ziel haben, ein vielfältiges und demokratisches Miteinander zu stärken. Dies kann geschehen durch Sensibilisierung für die Erscheinungsformen von Diskriminierung, Ausschluss und Abwertung von Gruppen in unserer Gesellschaft, durch Förderung des Engagements gegen rechtsextreme und andere menschenfeindliche Ideologien oder durch die Schaffung von Teilhabe- und Mitgestaltungsmöglichkeiten für Personengruppen, die von Diskriminierung, Ausschluss und Abwertung betroffen sind. Förderfähig sind Projekte, welche von Jugendlichen selbst entworfen und entwickelt wurden, diese können beliebige Themen behandeln.

BSJ macht Mut

Die Badische Sportjugend wendet sich an alle Sportler. https://www.badische-sportjugend.de/aktuelles/details/25-gemeinsam-durch...

Sozialministerium

Das Sozialministerium hat am 1. Dezember 2020, zur Eindämmung von Übertragungen des Virus SARS-CoV-2 (Coronavirus) bei Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit eine neue Verordnung erlassen: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-jugendhaeuser/

Im PDF CoronaVO Angebote der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit findet sich dazu die nach dem neuen Infektionsschutzgesetz erforderliche Begründung.

Neuauflage hier im Download

Der Badische Sportbund und der WLSB haben eine Neuauflage des Leitfadens für Übungs- und Jugendleiter veröffentlicht. Zu finden die 50 Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Themen Recht und Versicherungen.

Zahlreiche Bildungsveranstaltungen

Das Jahresporogramm 2021 der Badischen Sportjugend ist jetzt erschienen. Zahlreiche  Bildungsveranstaltungen stehen auf dem Programm. Einfach mal durchblättern!

Web -Seminar

Ein Web-Seminar "Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ehrenamtliche" findet am 4. November 2020, 18 bis 20:15 Uhr von der Volkshochschule Karlsruhe statt. Man erfährt dabei -wer gesetzlich unfallversichert ist, wer sich freiwillig gesetzlich unfallversichern kann und für wen der Rahmenvertrag zur Unfall- und Haftpflichtversicherung des Landes Baden-Württemberg mit der Ecclesia-Versicherung gilt. Anmeldung unter

https://www.vhs-karlsruhe.de/course/erwachsene-online.764/202-20502Y 

direkt bei der Volkshochschule Karlsruhe an. Der Kursbeitrag ist 3 Euro.

Webbasierte Fortbildungen

In einem aktuelles Schreiben des Sozialministeriums wird bis 31.12.2020 die Förderung von Lehrgängen für Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie von Seminaren, die in Form von web-basierten Lehr- und Lernformaten durchgeführt werden, verlängert. Bitte beachtet dazu auch die im Schreiben aufgeführten Förderbedingungen - insbesondere die Bezugnahme auf die geltende VwV außerschulische Jugendbildung und die Präzisierung der zuwendungsfähigen Kosten. Zum 1.1.2021 soll dann die novellierte VwV in Kraft treten, in der webbasierte Bildungsveranstaltungen (unter darin definierten Voraussetzungen) dauerhaft förderfähig werden sollen.

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Wenn Sie Materialien in unserem Depot bestellt haben und abholen möchten, beachten Sie bitte die geltenden Sicherheitsmaßnahmen in Corona. Tragen Sie Mundschutz, treten Sie nur nach Aufforderung ein, halten Sie Mindestabstand. Materialien, die Sie stornieren möchten, da ihre Veranstaltung ausfällt, melden Sie bitte unter 0721/91568014 oder Mail info@sportlernetz-ka.de. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Ihre Sportzkreisjugend Karlsruhe